Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Surferlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Seite eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Nie wieder verpassen: exklusive Angebote und Neues aus der Tierwelt!

ZOO & Co. Würzburg
ZOO & Co. Nürnberger Straße 82, 97076 Würzburg
  0931 2995100 Anfahrt & Infos
  Mo – Fr: 9.00 – 19.00 UhrSa: 9.00 – 17.00 Uhr

Welches Aquarium ist das richtige?

So finden Sie das passende Aquarium für Ihren Bedarf

Das passende Aquarium

Welches Aquarium das richtige ist, ist eine der ersten und wichtigsten Fragen, die sich ein zukünftiger Aquarianer stellt. Zunächst einmal ist natürlich die Größe wichtig: Wie viel Platz haben Sie zur Verfügung? Welchen Fisch-Besatz wünschen Sie sich? Und wie viel Budget können Sie investieren? Danach richtet sich, wie groß das Aquarium sein darf. In diesem Zusammenhang sind auch Standort und Gewicht des Aquariums zu bedenken.

Wichtig für Aquarianer ist das Verstehen von biologischen Abläufen und die Wechselwirkungen von Technik und Biologie. Hiermit hängt die Größe des Aquariums direkt zusammen. Ob 10-Liter-Pflanzen- oder Garnelenaquarium, 50-Liter-Einsteiger-Aquarium oder 700-Liter-Aquarium: Die Mitarbeiter im ZOO & Co. Fachgeschäft beraten Sie gern. Viele Infos finden Sie auch hier im ZOO & Co. Ratgeber.

Salzwasseraquarium

Das Korallenriff im eigenen Wohnzimmer: Mit einem Salzwasseraquarium ist das möglich. Dabei sind jedoch einige Dinge zu beachten.

Nano-Aquarium

Ein Nano-Aquarium passt auch in die kleinste Wohnung. Es erfreut sich daher immer größerer Beliebtheit. Hier erfahren Sie mehr über die Mini-Aquarien.

Aquarium für Kinder

Mit einem Aquarium für Kinder können auch schon die Kleinsten die spannende Unterwasserwelt kennenlernen. Erfahren Sie hier, wie Sie Kinder in die Aquaristik einführen können.

Paludarium

Ein Paludarium ist eine Mischung aus Aquarium und Terrarium. Hier lassen sich Pflanzen und Tiere sowohl unter als auch über Wasser beobachten.

Die richtige Größe des Aquariums

Das passende Aquarium im Wohnzimmer

Generell gilt: Je größer ein Aquarium ist, desto stabiler laufen alle biologischen und biochemischen Prozesse ab und desto besser die Wasserwerte. Aufgrund des geringen Wasservolumens sind die Wasserwerte in kleinen Aquarien von 60–80 cm dagegen instabiler. Dazu kommt, dass Anfänger zur Überbesetzung ihrer Aquarien neigen, ein Fehler, der sich im kleineren Aquarium schneller bemerkbar macht. Für die meisten Fischarten sind kleine Aquarien von 60–80 cm nur als Zucht-, Eingewöhnungs- und Quarantänebecken geeignet. Anfänger sollten mit einem 100 cm Aquarium und einem moderaten Besatz beginnen. Für Fortgeschrittene bieten sich Aquarien ab 1,2 Meter an. Je größer das Aquarium, desto größer die Auswahl an Fischarten.

Ein Aquarium sollte sich als Möbelstück in die Wohnungseinrichtung integrieren lassen. Bei den Maßen ist zu beachten, dass generell jedes Maß und jede Form möglich ist. Lediglich sollte die Länge auf die Beleuchtung abgestimmt werden. Denkbar sind Rechteck-, Panorama-, Sechseck- und Würfelformen. Standardmäßig entspricht die Aquarientiefe in der Regel ungefähr einem Drittel der Aquarienlänge. Tiefere Aquarien lassen sich jedoch besser gestalten, sodass diese natürlicher wirken. Sprechen Sie uns an, wir lassen nach Ihren Vorstellungen jedes gewünschte Maß bauen. Der Wasserstand des Aquariums sollte nicht viel höher als 60 cm sein, sonst braucht man deutlich mehr Licht, und es ist schwieriger, den Boden abzusaugen.

Den richtigen Standort fürs Aquarium auswählen

Einbau-Aquarium

Wichtig bei der Standortwahl ist, dass man dafür sorgt, dass nicht zu viel Tageslicht in das Aquarium scheint, denn dadurch würden unerwünschte Algen zu stark wachsen. Weiterhin ist die Größe des Aquariums abhängig von den räumlichen Möglichkeiten bzw. der Belastbarkeit des Aufstellortes und wird durch den Unterbau bestimmt. Nischen und dunkle Ecken im Wohnraum werden mit einem Aquarium zum lebendigen Anziehungspunkt.

Das Aquarium in den Wohnraum integrieren

Für Tierfreunde bieten die Bauexperten von massa haus und die Heimtier-Fachleute von ZOO & Co. intelligente Lösungen für das „tiergerechte Haus“. Mit verschiedenen Modulen haben Tierfreunde die Möglichkeit, ihr ideales, tierfreundliches und energiesparendes Haus zusammenzustellen. So können Aquarienliebhaber mit dem Modul Aquaristik ihr Biotop hinter Glas bequem im Haus integrieren lassen.

Faszinierende Aquarien als tolle Raumteiler sorgen dabei für ein Wohlfühlklima und eine tolle Atmosphäre, die kein Bewohner mehr missen möchte. Die Aquarien sind nicht nur ein attraktiver Blickfang, sondern können auch eine elegante Trennung zwischen Wohn- und Essbereich darstellen. Als frei stehende Aquarienkombinationen bilden die geschaffenen Biotope ein anregendes Gestaltungselement, die dem Wohnbereich eine besondere Note geben. Tierfreunde können dabei die als Raumteiler geschaffenen Wasserwelten aus den verschiedensten Perspektiven von drei Seiten betrachten. „Bereits bei der Hausbauplanung haben die Fachleute von massa Haus und ZOO & Co. alle notwendigen Installationen für den Einbau und für die Wartung und Pflege des Aquariums perfekt berücksichtigt“, sagt Barbara Schmidt, Sortimentsleiterin für Aquaristik bei ZOO & Co. Das Aquarium wird zum lebendigen Bild und kommt als Raumteiler bestens zur Geltung.

Auch ein Einbau-Aquarium ist möglich. Den Betrachtern bietet sich hier ein phantastischer Blick auf die rund 120 x 40 x 50 cm große Unterwasserwelt, das Aquarium wird zum "Lebendigen Bild". Für Wartung und Pflege wurde bei den Planungen ein rückseitiger, begehbarer Serviceraum berücksichtigt, in dem bereits alle notwendigen Elektro- und Sanitärinstallationen zum Befüllen, Reinigen und zur Futterzubereitung vorbereitet sind. Beleuchtung, Pumpen und Anschlüsse des Aquariums können in die Wand integriert werden – eine perfekte Lösung für alle Aquarienliebhaber. Ebenso perfekt bei wenig Platz: ein Aquarium als Unterschrank. Mehr Informationen zu den Varianten erhalten Sie bei massa oder in Ihrem ZOO & Co. Fachmarkt.